Checkliste – Lagerraum vermieten

Checkliste – Lagerraum vermieten

Um schnell und einfach einen Mieter für deinen Lagerraum zu finden, haben wir dir zur Orientierung die folgende Checkliste erstellt.

1. Lagerraumangebot attraktiv gestalten

  • Ansprechende Bilder hochladen
  • Aussagekräftigen Titel verwenden
  • Passende Kategorie auswählen
  • Genaue Maße des Lagerraums angeben
  • Passenden Preis festlegen
  • Wenn möglich, „teilweise Vermietung“ anbieten (mehrere Mieter im gleichen Raum)

2. Bewirb dein Angebot

  • Angebot in sozialen Netzwerken und Gruppen teilen
  • Nutze den Angebotsvordruck als Aushang für Schwarze Bretter

3. Ermögliche eine schnelle Kontaktaufnahme für Mieter

  • Versuche Interessenten zeitnah zu antworten - wir benachrichtigen dich sobald du eine Nachricht erhalten hast
  • Die Hinterlegung deiner Telefonnummer vereinfacht die Kontaktaufnahme

4. Verbessere deinen Lagerraum:

  • Räume den Lagerraum gut auf und säubere diesen falls nötig
  • Sorge für eine gute Beleuchtung des Raums
  • Erwäge weitere Möglichkeiten um dein Lagerraumangebot zu verbessern

5. Schaffe ein klar geregeltes Mietverhältnis

  • Geprüfte Mustermietverträge für Lagerraum von VerstauMich bieten eine vertrauensvolle und sichere Basis
  • Falls gewünscht, lege eine passende Kaution fest
  • Zusätzliche Absprachen zwischen Mieter und Vermieter können im Vertrag individuell aufgenommen werden

6. Gewähre Zugang zum Lagerraum

  • Schlüssel aushändigen
  • Schlüsselbox mit Zahlencode hinterlegen
  • Individuelle Absprachen treffen und in den Mietverträgen fixieren

7. Vermietung von Garagen

  • Falls du eine Garage vermietest, dürfen lediglich Kraftfahrzeuge oder Kfz Zubehör eingelagert werden.
  • Achte bei Garagen unbedingt auf die Garagenverordnung deines Bundeslandes

Bei Fragen steht dir das VerstauMich Team gerne zur Verfügung. Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Vermietung deines freien Platzes.