Antworten auf Fragen zum Mieten von Garagen, Stauraum und Lagern

Hilfe und häufig gestellte Fragen

Was ist VerstauMich?

VerstauMich bringt Leute mit überschüssigem Stauraum und Stauraumsuchende einfach und kostenfrei zusammen und ermöglicht so flexibles und günstiges Einlagern.

Stauraumangebote können mit wenigen Klicks erstellt werden. Als zentrale und spezialisierte Plattform können auf VerstauMich einfach und schnell passende Lagermöglichkeiten gefunden werden. Hierbei sparen Suchende Geld, da die Preise privater Anbieter deutlich unter denen von herkömmlichen Angeboten liegen.

Durch kostenfreie Musterverträge läuft das Mieten und Vermieten von Lagerräumen über VerstauMich bequem und sorgenfrei ab.


Allgemeine Fragen

Grundsätzlich deckt eine Hausratsversicherung die Gegenstände ab, die eingelagert werden. Der Abschluss einer Versicherung kann sinnvoll sein, um sich gegenüber etwaigen Risiken abzusichern. Bitte kontaktiere Deine Versicherung um weitere Informationen zu erhalten.
Erträge aus der Vermietung von Lagerraum sind grundsätzlich nicht steuerbefreit.
Du kannst dein Benutzerkonto unter dem Menüpunkt Mein VerstauMich - Mein Profil löschen. Beim Löschen deines Kontos werden sämtliche Daten, inklusive deiner Angebote und hochgeladene Fotos, gelöscht.

Fragen rund ums Lagerraum anbieten

VerstauMich ermöglicht es mit ungenutztem Stau- und Lagerraum einfach und sicher Geld zu verdienen. Durch unser Nachrichten- und Bewertungssystem können Anbieter und Suchende unkompliziert und sicher in Kontakt treten. Unsere Musterverträge ermöglichen eine reibungslose und transparente Vermietung.
Jeder über 18 Jahren, der ungenutzten Lagerraum besitzt, kann diesen auf VerstauMich anbieten. Der Lagerraum kann ein Keller, Dachboden, Garage, Parkplatz oder Ähnliches sein.
Welche Art von freiem Raum vermietet wird, bleibt dir überlassen: Dachböden, Kellerräume, Garagen, Carports, Stellplätze, leere Zimmer oder andere ungenutzte Lagerflächen können angeboten werden. Es ist wichtig, dass angebotener Lagerraum von dir gut beschrieben wird, damit sich Suchende einen Eindruck darüber machen können, wie der Raum verwendet werden kann. Wir bieten die Auswahl zwischen verschiedenen Kategorien und die Möglichkeit von Mietern nach erfolgreicher Einlagerung eine Bewertung zu erhalten.
Du kannst selbstverständlich Präferenzen zu der gewünschten Nutzung deines Lagerraums angeben. Als Anbieter hast du immer die Kontrolle darüber, von wem und vor allem was eingelagert werden darf. In unseren kostenlosen Musterverträgen werden sowohl illegale, gefährliche und verderbliche Gegenstände, als auch sonstige Gefahrengüter von der Lagerung ausgeschlossen.
Du kann die Preise deines Angebotes selbst bestimmen. Dabei solltest du Mietdauer, Art des Lagerraums und etwaige Ausstattung des Stauraums berücksichtigen. Durchschnittlich werden zwischen 7€ und 12€ pro m² erzielt.
Der Zahlungsweg wird zwischen Vermieter und Mieter des Lagerraums individuell festgelegt.
Zuerst registriest du dich auf VerstauMich, dabei musst du deinen vollen Namen sowie deine E-Mail-Adresse angeben. Beim Erstellen deines Angebotes solltest du deinen Stauraum so genau wie möglich beschreiben. Je mehr Details du zu deinem Angebot hinzufügst, (Bilder, Beschreibungen, Besonderheiten etc.) desto vertrauenswürdiger wirkt dein Angebot und umso attraktiver ist es für potentielle Kunden.
Mieter finden deinen Lagerraum über die Suchfunktion von VerstauMich und können dich dann direkt über das Nachrichtensystem kontaktieren. Sollte ein Interessent dir eine Nachricht hinterlassen, benachrichtigen wir dich natürlich sofort per E-Mail. Über unser Nachrichtensystem kannst du alle für dich relevanten Eckpunkte bequem mit dem Interessenten besprechen.
Ja. Die Anmeldung und Nutzung von VerstauMich ist sowohl für Mieter als auch Vermieter komplett kostenfrei.

Fragen rund ums Lagerraum mieten

Die Plattform VerstauMich hilft dabei ungenutzten Lagerraum an Personen mit erhöhtem Platzbedarf zu vermitteln. Die Preise für Lagerungen auf VerstauMich liegen deutlich unter den Preisen herkömmlicher Lager- und Stauraumangebote. Dein passender Lagerraum ist auf VerstauMich nur einen Klick und ein paar Straßen entfernt.
Grundsätzlich ist es erlaubt sämtliche Gegenstände, nach Absprache mit dem Vermieter, einzulagern. Nicht einzulagern sind verderbliche, illegale, illegal erworbene oder gefährliche Gegenstände, Stoffe, Gase, Flüssigkeiten, insbesondere Gefahrgut. Ebenso ist es untersagt, Gegenstände, Stoffe, Gase, Flüssigkeiten, deren Lagerung in der angemieteten Räumlichkeit gesetzlich nicht zulässig ist, einzulagern. Wir empfehlen die Art der Nutzung in einem Mietvertrag festzuhalten. Unseren angemeldeten Nutzern stellen wir Musterverträge kostenlos zu Verfügung.
Die Vermieter verpflichten sich mit dem Unterzeichen des Mietvertrages dazu, deine Gegenstände so zu belassen, wie du sie eingelagert hast. Der Vermieter haftet im Fall eines unterschriebenen Vertrages nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Deshalb empfehlen wir beiden Seiten die Verwendung einer unserer Musterverträge.
SFinde über die Suchfunktion ein für dich passendes Lagerangebot, kontaktiere den Vermieter und besprecht alle Details der Anmietung über unser Nachrichtensystem.
Die Höhe der Kosten für Lagerraum wird von den Vermietern festgelegt. Durchschnittlich kostet ein Quadratmeter zwischen 7€ und 12€, je nach Ausstattung des Lagerräumlichkeit. Nutze zum Anmieten am besten immer unsere kostenlos zur Verfügung gestellten Musterverträge.
Das Abholen und Einlagern der Gegenstände muss, sofern keine andere Absprache getroffen wird, durch den Mieter erfolgen bzw. organisiert werden.
Wir empfehlen, alles möglichst ordentlich zu verpacken, wenn möglich in Umzugskartons. Damit du deine Kartons beim Abholen schnell wiederfindest, klebe am besten einen unserer Aufkleber auf die Kartons. Weitere Tipps und Tricks rund ums Verpacken findest du hier.